Geschichte des Schiesskellers

Nach meinem Umzug in den Kanton Thurgau habe ich eine Schiessmöglichkeit im Thurgau vermisst. Dies brachte mich Anfang der 90-iger Jahre auf die Idee, einen eigenen Schiesskeller zu erstellen. Durch die Aufmunterung div. Kollegen und meiner Familie entschloss ich mich dieses Projekt durchzuführen. Ich möchte mich vor allem bei denjenigen Leuten bedanken die mir den technischen Support sowie in der Bauphase vom Frühling bis Herbst 1993 tatkräftig mitgeholfen haben:Ernst Held, Stefan Held, Eugen Duff, Claudio Piovesan, Markus Theiler, E. Badertscher, W.Niedermann, Rene Hafner...


8. Februar1993 Vorbereitung für Stützmauern 


1.März 1993 Boden und Seitenwände stehen


6.März 1993 die Schiesskellerdecke ist fertig

Seit der Bauphase ist der Schiesskeller jeden Dienstag- und Freitagabend geöffnet. Sie haben die Möglichkeit den Schiesskeller für ihr ihren privaten Event zu mieten.